Archiv | Dekorieren RSS feed for this section

Frosting Teil 1

24 Apr

Ab sofort ist Frosting mein neuer Freund! Das Fondant hat mich zu oft in den Wahnsinn getrieben. Es muss deshalb vorerst unter Verschluss und ich schmücke meine Kuchen mit Buttercreme und Co (und ärgere mich nicht mehr).

Mit der Petal (Blütenblatt) Technik könnt ihr euren Kuchen schnell und einfach verschönern: Frostingkleckse in einer Reihe auf den Kuchen geben, mit einem kleinen Spatel verschmieren und das solange wiederholen bis der Kuchen umrundet ist.

Petal TechnikEin sehr gutes Turtorial gibt es auf mycakeschool.com. Und hier ist mein kleiner hellgrüner Petal Cake. Ein Schokoladenkuchen mit Oreo Cookie Frosting innen  und Frischkäse Weiße Schokolade Frosting außen.

Petal CakeHier noch ein besonders schöner Kuchen von Glorious Treats

Petal effect cakeUnd zum Schluss ein Petal Cake im Ombre Style von I Heart Baking

cake_purpleOmbrePetal_DSC_1671

Advertisements

Osternest

16 Mrz

Meine Klausur ist endlich geschafft und deshalb habe ich mich heute ans Backen gemacht um an der Osterchallenge von Karens Backblog teilzunehmen. Die Aufgabe lautete: Wer backt das tollste Ostergebäck, dass Möhren und Vanillezucker enthält.  Ich habe einen Carrot Cake Cupcake gebacken und ganz osterlich als Vogelnest geschmückt. Osternest Das Rezept für 6 Cupcakes ist nicht schwer und kommt ohne tierische Produkte aus: Den Ofen auf 190°C vorheizen. In einer Schüssel 80ml Öl (z.B. Rapsöl) mit 60g Sojajogurth verquirlen und 65g Obstpüree (z.B. Aprikose oder Apfelmus) dazugeben. Dann schnell 90g Mehl, 70g Zucker, 1 TL Vanillezucker und 1/2 TL Natron untermischen. Zum Schluss 70g geraspelt Karotten und 25g Kokosraspeln untermischen. Nicht zu lange mischen! Schon können die Cupcakes für etwa 20 Minuten in den Ofen.

Für das Frosting werden 70g Frischkäse und 40g Margarine (z.B. Alsan) mit dem Handmixer verrührt. Danach 1 Tl Zitronensaft und etwa 150g Puderzucker untermischen. Alles gut verrühren und eventuell noch etwas mehr Puderzucker dazugeben, wenn die Konsistenz nicht gefällt. Nach etwa 5 Minuten kräftigem Rühren sollte das Frosting fluffig sein.

Zum Dekorieren habe ich zuerst mit etwas Frosting Zuckerkonfetti auf die schokolierten Mandeln geklebt.

OsternestDas Nest habe ich mit Frosting und der kleinen Wilton Grastülle gemacht. Den Cupcake komplett mit Frosting bedecken und dann am äußeren Cupcake  Rand zwei extra Runden mit der Tülle drehen. So bekommt das  Nest etwas Höhe und die Eier fallen nicht heraus.OsternestOsternest Viel Spaß beim Ausprobieren!

Sonntagskuchen

25 Feb

DSCN0124Heute Nachmittag kam die liebe Familie zu Besuch. Ich habe einen Schokoladenkuchen gebacken und mich ein wenig im Piping geübt. Piping heist, dass mit Frosting oder Royal Icing Dekorationen mit Hilfe von Tüllen und Spritzbeutel auf den Kuchen gebracht werden. Den Schokoladenkuchen habe ich mit Frischkäse- Weißem Schokoladen Frosting bestrichen, dass ich auch für das Piping benutzt habe. Das Frosting hat zwei Farben, weil ich einmal Himbeeren untergemischt habe. Leider gab es bei dieser Kuchendekoration zwei generelle Probleme:

  1. Das Frosting hat nicht ganz so gut gedeckt und deshalb war der dunkle Kuchen an manchen Stellen zu sehen. Das lag auch daran, dass die einzelnen Kuchenscheiben ein wenig unterschiedlich groß waren und deshalb manche Stellen etwas weiter vorstanden. Dort war das Frosting nicht so dick und der Kuchen blitzte durch.
  2. Ich habe einfach freihändig drauf losgepiped. Das hat mir viel Spaß gemacht aber deshalb sind die Bögen nicht so regelmäßig geworden und an manchen Stellen geht das Muster nicht auf.

An diesem Kuchen habe ich das Piping gleich zweimal geübt, weil mir der erste Versuch nicht ganz so gut gefallen hat. Beim ersten Mal hat folgendes nicht so gut geklappt:

  1. Das Frosting hatte nicht die richtige Konsistenz. Es war zu kalt und deshalb sehr klebrig. Das hat es sehr schwer gemacht eine schöne glatte Oberfläche auf dem Kuchen zu bekommen.
  2. Auf Grund der falschen Temperatur des Frostings  ist der „Frosting Faden“ während des Pipings leider öfter abgerissen.
  3. Ich habe eine Wilton Lochtülle Nummer sechs verwendet die etwas zu weit war.

Piping

Piping

Der zweite Versuch sah meiner Meinung nach besser aus was vor allem an der schöneren Frostingoberfläche lag. Beim Frosten ist die Temperatur des Frosting sehr wichtig wie ich jetzt weiß. Das Frosting darf nicht zu warm und dünn flüssig sein, weil es dann vom Kuchen läuft. Wenn es aber zu kalt ist wird es sehr fest und klebrig und lässt sich nicht mehr gut verteilen.

Piping

Piping

Ich habe zwei verschiedene Tüllen verwendet. Einmal die Lochtülle mit der ich die Bögen und kleinen Kringel gepiped habe und eine Sterntülle für die Muschel Bordüre oben und unten und für die drei kleinen Rosen.

Beim Piping muss man schnell sein, weil durch die Wärme der Hand das Frosting schnell zu warm wird und dann auf dem Kuchen verläuft.  Es war für mich am Anfang schwer das richtige Verhältnis zwischen Druck und Bewegung zu finden. Nach etwas Übung ging es aber ganz gut. Das war besonders wichtig für die Bögen und die Bordüren, damit sie schön gleichmäßig aussehen.

Und nun das Wichtigste: Der Kuchen wurde einmal für eine Kerze gehalten hat aber ansonsten gut gefallen. Als ich einmal angefangen hatte zu essen gab es kein Halten mehr, deshalb gibt es kein Bild vom angeschnittenen Kuchen.

Schokoladenüberraschung

14 Feb

Eine kleine Überraschung für meine Lieben. Einfach Schokolade schmelzen, mit Streuseln dekorieren und wenn alles abgekühlt ist in Stücke brechen. Auf Sweetapolita findet ihr die vollständige Anleitung.

Schokoladenüberraschung

Schokoladenüberraschung

Schokoladenüberraschung

I Love You Mini Cake

10 Feb

I Love You Mini Cake

Vor einigen Wochen habe ich auf halfbaked einen tollen Valentinstag Kuchen gesehen. Mit hat er so gut gefallen, weil er ein schlichtes Design hat und irgendwie nach Berlin aussieht. Ich habe ihn in Miniklein kopiert und bin wirklich zufrieden. Mit dem Fondant musste ich wieder etwas kämpfen aber ich habe mich einfach dazu entschlossen das zu meinem Markenzeichen zu machen. Den kleinen Kuchen habe ich sofort aufgegessen nachdem das letzte Bild geknipst war und ich möchte dazu aufrufen dieses Jahr zum Valentinstag zu allererst einmal sich selber etwas Gutes zu tun. An die anderen denken wir doch sowieso sonst immer zuerst.

Für den Kuchen braucht ihr Folgendes:

I Love You Mini CakeDas Fondant habe ich gut verpackt, damit es nicht austrocknet und ich habe letztlich nur zwei Stücken von dem Kuchen verwendet. Im Spritzbeutel ist weißes Schokolade- Frischkäse- Frosting.

Zuerst habe ich die Kuchenstücke übereinander gelegt und mit einem Messer rund geschnitten, damit der Kuchen eine schöne Form hat. Dann habe ich zwischen den Kuchenscheiben und auf dem Kuchen das Frosting verteilt. Werft die Kuchenkrümel nicht weg sondern hebt sie euch für Cakepops auf!

I Love You Mini Cake

Danach habe ich den Kuchen kurz gekühlt und mit weißem Fondant gedeckt. Damit das Fondant nicht zu sehr klebt habe ich Stärke auf meine Rolle und die Arbeitsfläche gestreut.

I Love You Mini CakeEndlich konnte ich mal das schwarze Fondant benutzen. Auch hier habe ich zum Ausrollen Stärke verwendet, die man zum Schluss mit einem trockenen Papiertuch wieder vom Fondant wischen kann.

Der tollste Trick kommt aber jetzt: Zum Ausstechen der kleinen Punkte habe ich einfach die Spitze einer meiner Tüllen verwendet. das habe ich mal in einem anderen Tutorial gesehen. Es funktioniert richtig gut und sollte doch einmal etwas kleben bleiben könnt ihr es mit einem Holzstäbchen heraus piecksen.

Mit ganz wenig Wasser habe ich die Punkte nass gemacht und auf das Fondant geklebt. Es geht leichter, wenn ihr die Punkte erst etwas trocknen lasst. Achtung mein schwarzes Fondant hat abgefärbt, so dass ich die Punkte auf dem Fondant nicht mehr verschieben konnte ohne schwarze Flecken zu hinterlassen.

I Love You Mini CakeDann habe ich die Buchstaben aus dem Fondant geschnitten. Mit dem Messer ging es schon irgendwie aber viel leichter wird es mit Buchstaben Cuttern.

I Love You Mini Cake

Dann noch ganz schnell das kleine Herz aus dem rosa Fondant ausstechen und endlich war der kleine Kuchen fertig!

I Love You Mini Cake

Cupcake Fähnchen

9 Feb

Ein leckerer Cupcake ist an sich ja schon ein großartiges Geschenk aber noch niedlicher kann es werden, wenn ihr ein Fähnchen darauf steckt. Die Fähnchen könnt ihr in vielen Online Cake Shops bestellen aber es ist auch nicht schwer sie  selber zu machen.  Da nächste Woche Valentinstag ist habe ich aus Zahnstochern und Geschenkpapier ein paar Valentinsfähnchen gebastelt. Geht ganz schnell, ist nicht teuer und eine tolle Möglichkeit den Cupcake mit einer persönlichen Nachricht zu versehen.

Viel Spaß!

Cupcake FähnchenCupcake FähnchenCupcake FähnchenCupcake Fähnchen

Rosa Cupcakes

28 Jan

Juchhu, endlich habe ich wieder gebacken und es sind Schokoladen Cupcakes mit Weißem Schokolade- Himbeer- Frischkäse Frosting geworden. Damit es nicht langweilig aussieht habe ich die Cupcakes mit 4 verschiedenen Frostinghäubchen bedeckt und natürlich nicht an der Dekoration gespart.

Für die einfachste Frostingdecke braucht ihr nur ein Messer.  Einen Klecks Frosting mit dem Messer so verteilen, dass es euch gefällt. Darauf noch ein paar Perlen oder Streussel streuen und schon ist es absolut niedlich.

Rosa Cupcake

Für die anderen Häubchen habe ich immer einen Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen verwendet.

P1000155

Rosa Cupcakes

Rosa Cupcakes

Et Voilà! Es ist doch eine hübsche Meute geworden.

Rosa Cupcakes

Rosa Cupcakes