Archiv | Berlin RSS feed for this section

Pop-Up Bakery

17 Feb

An diesem grauen kalten Tag habe ich mich auf den Weg nach Wilmersdorf gemacht um bei der Pop- Up Bakery von Gourmandise  meinen Sonntagskuchen zu kaufen.  Die Pop Up Bakery taucht immer mal wieder an verschiedenen Orten auf und verkauft dann an einem Nachmittag Köstlichkeiten mit französischem Touch.

Erst einmal gratuliere ich den Damen von Gourmandise für dieses gelungene Kuchen Event.  Wenn man so etwas erreicht hat kann man einfach stolz auf sich sein und ich bewundere die Bäckerinnnen sehr für ihr Professionalität. Als ich ankam war die Schlange zehn Meter lang und reichte bis zur Tür. Alle Tische waren mit fröhlich kauenden Menschen besetzt, die sich ihre Tupperdosen mit Törtchen und Maccarons gefüllt hatten.

Pop Up Bakery

Ich war leider etwas spät dran und das hatte sehr unschöne Kosequenzen. Fast alles war weg! Gahh! Ich stand ganz hinten in der Schlange und während ich leicht neidisch beobachtete welche Köstlichkeiten sich in den Tupperdosen der anderen türmten leerten sich der Verkaufstisch rapide. Als ich dann doch endlich dran war gab es nur noch ein Lemon Tarte Herz, Schokopudding und 3 Zitronen Maccarons zur Auswahl.

Ich habe einen kleinen Pudding und einen Maccaron gekauft. Beides war lecker aber ich bin mir sicher, dass die wirklichen Kuchen Highlights schon längst verkauft waren. Ich hoffe sehr, dass die Pop- Up Bakery bald wieder einmal ihre Tore öffnet. Dann werde ich garantiert pünktlich sein und mich durch alles Durchprobieren. Und für den letzten in der Schlange werde ich vorsorglich etwas mitkaufen.

Pop Up Bakery